*erforderliches Feld

Das Coronavirus und Ihr Bootsurlaub

Reservieren für 2021

 

Dieses Jahr wurde die Welt vom COVID-19-Virus überrascht. Es wurden Maßnahmen ergriffen und plötzlich war nichts mehr sicher. Ein Jahr, in dem das Überleben unseres 40-jährigen Familienunternehmens noch nie so auf die Probe gestellt wurde.

In dieser Zeit sahen wir die Möglichkeit, unseren Betrieb Corona-sicher zu machen. Auch da die Niederländer ihr eigenes Land als Urlaubsziel wiederentdeckt hatten, folgte ein wunderschöner Sommer!

Dennoch war es auch ein Jahr, in dem sich die Unsicherheit, insbesondere für eine zweite Welle, wie ein roter Faden durchzog.

Letzte Saison haben wir gesehen, dass das Mieten eines Bootes in Friesland gut innerhalb der (niederländischen) Maßnahmen möglich ist. Wir freuen uns daher auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. Beachten Sie bei der Buchung eines Bootes jedoch bitte Folgendes:

 

-Die Buchung fällt unter die allgemeinen Mietbedingungen von NJI für Sportboote.

-Wenn Sie (aufgrund von Covid-19) nicht kommen können gelten die regulären Stornierungsbedingungen.

-Wenn vom RIVM (Nationales Institut für öffentliche Gesundheit und Umwelt) Maßnahmen ergriffen werden, folgen wir dem Rat unseres Branchenverbandes (NJI und möglicherweise HISWA).

-Mittlerweile müssen wir akzeptieren, dass das Virus unter uns ist und können wir sagen, dass der Ausbruch dieser Infektionskrankheit COVID-19 oder einer Mutation davon für Sie keine höhere Gewalt mehr darstellt. Ihre Buchung ist daher in dieser Hinsicht eine wohlüberlegte Entscheidung.

 

Fragen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren

Polboten.nl strebt danach, unseren Gästen den besten Service und das beste Erlebnis zu bieten vor und während des Bootsurlaubes. Auch in dieser Zeit!

Wir hoffen, Sie auch nächstes Jahr wieder bei bester Gesundheit in unserem Hafen empfangen zu können. Haben Sie weitere Fragen, nehmen Sie dann ruhig Kontakt mit uns auf.

 

Und vor allem, bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüsse,

Jappie van der Pol und das Team